#142 – Löt-Lurche

Hallo ihr kleinen Schlawinerbols, wir sind zurück von der Corona-Front und berichten aus unserem Tagebuch der Apokalypse. Natürlich wurde viel gelacht, wie es für solche Zeiten angemessen ist. Also verpasst nichts und schaltet wieder ein, wenn es heißt „Andi & Mikkel erklären Zeitgeschehen“.

#141 – WG-Toiletten

Andi war in Hamburg und ich auch! Und dieses Mal haben wir es tatsächlich geschafft, uns auch zu treffen. Zufälligerweise hat dieses Treffen im Miniaturwunderland stattgefunden. Ihr wisst schon, dieses Teil mit den kleinen Figuren und den großen Zügen. Das ist eigentlich alles, was ihr über diese Folge wissen müsst. Viel Spaß!

#139 – Der römische Traum

Einfach mal im Hier und Jetzt leben und diesen Podcast anhören! Das könnt ihr. Einfach Play drücken, zurücklehnen und genießen. Was euch erwartet: Wir erklären das lateinische Zahlensystem und wie Römer damit zurecht kamen, reacten live auf den deutschen Act des ESC und reden sonst noch sehr viel. Irgendwie muss man die Stunde ja füllen.

#138 – Arschlochquote

Wir haben berechnet, was die Arschlochquote in unserer Community ist. Das sind schlechte Nachrichten für 10% von euch. Tut mir leid. Außerdem erzählt mir Andi, was RTLs großer Plan ist, um nicht im Zweikampf mit Netflix zu unterliegen. Ich sag mal so: Mir wäre bestimmt etwas besseres eingefallen!

#137 – U-Boote vor Madeira

Alter, ich hab gerade mein E-Mail-Programm geschlossen und Oskar gesagt, dass wir jetzt Wochenende machen können. Da fällt mir ein, dass ich noch diesen Text hier für den Podcast schreiben muss. Verdammte Axt! Auf jeden Fall sprechen wir viel darüber, wie Drehs bei PietSmiet funktionieren und über die vielen aufgetauchten U-Boote vor Madeira. Und über eure Kommentare, weshalb der Podcast auch viel zu lang ist. Die Zeit ziehen wir bei anderen Episoden wieder ab!

#136 – Neu Delhi nach Istanbul

Andi versucht, große mathematische Gleichungen aufzustellen. Das endet in einem völlig unerwarteten Desaster der ganz anderen Art. Außerdem kommen wir natürlich daran vorbei, das Geschehen in Thüringen zu besprechen. Viel Spaß, liebe Bols!

#133 – Vanish me poopum

Hallo 2020! Wir melden uns zurück aus der ausgedehnten Winterpause mit der ersten Folge des neuen Jahres. Hoffentlich ist hier noch jemand. Ist ja schon alles ein bisschen eingestaubt. Na ja, gebt uns noch einen Moment, wir holen die Klappstühle aus dem Keller und wischen ein mal feucht über die Tische. Macht es euch in den Kommentaren schon mal gemütlich!