#58 – Die Geschichte vom Fleischer

Nachdem wir uns alle gut vom ESC-Wochenende erholt haben, reden wir – natürlich – erstmal über den ESC! Das Thema wird euch bestimmt noch ein paar Wochen begleiten.

Aber keine Angst, wer sich nicht für die musikalischen Ergüsse des ESC interessiert, kommt auch auf seine Kosten. So erzählt uns Andi die Geschichte des Fleischers, welche er erlebt hat, als er mit Jay abhing. Mehr möchte ich nicht spoilern. Ansonsten haben wir mal wieder die Zeit und reden über den einen oder anderen Kommentar von euch.

Und davon könnt ihr uns gerne welche dalassen. Oder Bewertungen, über die freuen wir uns auch immer. Man riecht sich!

#57 – ESC 2018

Endlich steht er vor der Tür: der ESC 2018. Chips und Popcorn stehen schon bereit und die Cola (light natürlich) steht auch schon kalt. Vier Stunden Memes und Cringe warten auf uns.

Damit uns das nicht völlig unvorbereitet trifft, besprechen wir ausführlich, was uns beim ESC 2018 erwartet. Gründlich wie wir sind, haben wir natürlich die Halbfinals verfolgt und uns schon eine Expertenmeinung zu den jeweiligen Kandidaten gemacht.

Außerdem könnt ihr bei unserem #ESCDDD-Bingo mitmachen: https://bit.ly/2IeeqHU
So geht’s: Einfach ein Bild von eurem Bingo unter dem Hashtag #ESCDDD twittern, sobald ihr ein Bingo habt.

Außerdem haben wir die Folge jetzt doch schon am Freitag veröffentlicht, damit ihr möglichst viel Zeit vorher habt, euch das anzuhören. Wäre am Samstag sonst vielleicht zu kurzfristig geworden!

Viel Spaß!

#56 – Kampf dem Tumor!

Hallo und herzlich Willkommen zur 56. Ausgabe des Duetts! Eine interessante Folge, soviel kann ich versprechen.

Ähnlich wie ein Hollywood-Film dümpelt es zwischendurch ein bisschen vor sich her, bis es in einem gigantischen Finale endet. Mir hätte es fast das Hirn weggeblasen, so überrascht war ich. Andi auch. Oder Andi? (Nein. – Anm. d. Red.)

Viel Spaß mit der Folge und nächste Woche gibt es dann einen Ausblick auf den ESC!