#197 – Technische Schwierigkeiten

Das hier ist eine Sonderausgabe des beliebten Sprechausgabeformats DDD. Denn wir wissen nicht, wann ihr das hier hören wird. Ob ihr es überhaupt irgendwann hören könnt. Der tückische Geheimdienst hat immer noch unsere Server. Hoffentlich bekommen wir die irgendwann wieder. Ich würde euch ja bitten, die Daumen zu drücken, aber das hier könnt ihr eh erst lesen, wenn wir die Seite irgendwie wieder ans Netz bekommen.

#196 – Die Fashion-Folge

Wenn Andi und ich keine Menschen wären, wären wir ein Klappbett und Kartoffelstampf. Ich werde hier im Text nicht aufklären, warum. Dafür müsst ihr schon die Folge hören. Und wer das macht, bekommt auch noch zahlreiche Medien-Tipps mit an die Hand. Warum auch immer, reden wir noch sehr viel über Fashion. Wir beide, die damit sonst nichts am Hut haben.

#195 – Supermarktpsychologie

Folgende Situation: Ihr steht am Einkaufsband, müsst eure Waren einpacken, der Kassierer schiebt immer weiter nach, ihr kommt nicht hinterher, die Person hinter euch wird ungeduldig. Stressig, oder? Andi und ich reden sehr viel über Supermärkte in Zeiten der Pandemie. Außerdem hat er ein Paket, das ihn einfach nicht verlassen möchte. 

#194 – Der große Rant

Leute, Leute, Leute. Die Pandemie nagt an unseren Nerven wie der Holzwurm im Gebälk. Andi hat sich zunehmend in seinem Haushalt radikalisiert, ich halte mich mit Alkohol bei Laune. Am Wochenende wird schön Grießpudding gemacht und Andi verwandelt sich in eine Ziege. Absurde Folge, aber hat Spaß gemacht.

#193 – Tiefkühlkost-Frage

Bols, auf die Barrikaden! Ein ähnlicher Krieg vom Ausmaße Nudelauflauf vs. Raclette ist ausgebrochen. Ich will, dass ihr in den Kommentaren Stellung bezieht. Und wehe, ihr wählt die falsche Seite. Ich merke mir eure Gesichter und ich bin ein echt guter Gesichter-Merker.

#191 – Käsemanufaktur

Bols, es ist soweit! Ich werde meine eigene Käsemanufaktur eröffnen. Ich werde schnell nach oben skalieren und meinen eigenen Feta zu Andis Pizza beisteuern. Außerdem erzähle ich von meinem Besuch in den ESC-Studios des NDRs, den ich dieses Jahr aus Gründen leider ohne Andi bestreiten musste.

#189 – Unser perfektes Dinner

Ich habe gerade den Titel auf unserer Seite gesucht, weil ich die Befürchtung hatte, den Titel schon mal genutzt zu haben. Habe ich aber nicht, deswegen ist es jetzt nun dieser Titel geworden. Und er ist auch ziemlich gut. Denn Andi und ich verraten, wie unser perfektes Dinner aussehen würde. Wir sind beide nicht so richtig kreativ, befürchte ich.

#188 – Woodstöckchen

Hallo Bols, neue Folge, neue Woche! Der deutsche ESC-Song ist offiziell im Netz und natürlich halten Andi und ich nicht mit unserem professionellen Eindruck hinter dem Berg. Sagt man das bei euch in der Gegend auch so? Hier im Norden ist das auf jeden Fall ein gängiges Sprichwort. Achso, und wir erzählen noch, was wir gegessen haben. Also wieder super spannend. Einschalten!