#84 – Die Top 84 der DDD-Folgen

Es ist T+1 nach Friendly Fire 4, da schießen zwei gut gebaute, gelaunte und gesättigte Typen um die Ecke. Wer sind sie? Was machen sie hier? Wieso reden sie fast eine Stunde über Belangloses? Wie viele Top-5-Listen werden sie heute wieder aufstellen?

Hier noch – nur für euch – die Top 5 der besten Folgen des DDD:
Platz 5: Folge 287
Platz 4: Folge 106
Platz 3: Folge 89
Platz 2: Folge 128
Platz 1: Folge 99

14 Gedanken zu „#84 – Die Top 84 der DDD-Folgen“

  1. Hallöchen,

    da ich momentan auf dem Weg zu meinem Abitur bin, überlege ich zurzeit, was ich danach machen will.
    Deswegen meine Frage: Denkt ihr es lohnt sich vor dem Studium noch eine Ausbildung zu machen, um für alles abgesichert zu sein? Oder gleich nach der Schule weiter lernen?
    Mich würde auch interessieren, ob Andi gleich nach seinem Abi studiert hat (und er soll doch mal seine Abizeitung rauskramen und vorlesen, was über ihn geschrieben wurde). Und was hat Mikkel eigentlich getan nach seinem Abschluss?

    <3 Jani

  2. Sehr geehrte Delegierte des DDD-Parteitages!
    Es liegt nun das endgültige Wahlergebnis vor! Auf Mikkel Merz entfallen 482 Stimmen. Andi-Kramp Karrenbauer holte heute 517 Stimmen und ist mit 52% der Stimmen der DDD-Zuhörer zum Führer des Podcast gewählt worden. Glückwunsch dazu!

    Unsere erste Frage: Was werden Sie mit dem Preisgeld von mehr als 800.000€ (je nachdem wieviel Friendly Fire Merch noch verkauft wird) machen?

  3. Hallo Mikkel und der Andere,

    ich habe letzte Nacht FF4 geschaut. Es war schockierend! Damit meine ich nicht Chris‘ Bart oder das Impro-Theater, sondern Mikkels Auftreten.

    Ich habe mich in der Vergangenheit als Mitglied der Pro-Mikkel-Fraktion geoutet, seine Äußerung, dass der DDD nur 5 Hörer hätte, hat mich tief getroffen. Wir sind eine große Community mit Herz, verdreifachen die Anzahl des Pietcasts und können das Hamburger Fussballstadion ausfüllen (St. Pauli). Zudem werden wir beim DDD mit 100%igen Fakten, den neuesten Trends und Weisheiten in der Weltpolitik belehrt. Es sollte als Leistungskurs in Schulen zum Pflichtfach werden! Die Erfindung des Autos aus Wasser gehört zu den größten Meisterwerken unserer Zeit und das verdanken wir keinem Einstein, sondern ganz alleine unserem Albert Mikkel. Danke Mikkel.

    Dennoch muss ich fragen: Welche Wette hast du verloren, dass du so ein Shirt bei FF4 tragen musstest?

    Es wurde angemerkt, dass sich niemand 20.000 Videos auf Youtube anschauen würde und ihr dadurch relativ sicher seid bzw. man nicht all eure dunklen Pietsmiet-Geheimnisse herausfinden kann. Es ist nicht notwendig, sich alle Videos anzuschauen. Durch Tags und Zeitstempel werden bestimmte Stellen bei Videos ohnehin heraus gehoben. Das passiert entweder manuell durch die Community oder aber durch einen Filter-Algorithmus, wie ihn die NSA verwendet. Ein 20 minütiges Video wird dabei mit Markern und Zeitstempel versehen und anschließend von Datenanalysten begutachtet und archiviert. Wenn somit ein Hintergrundcheck eurer Person stattfinden soll, so muss ein Profiler nur die archivierten Daten begutachten und ein Profil erstellen – ohne jemals ein Video mit von oder mit euch sehen zu müssen.

    Vielen Dank, dass ich dieses Aluhut-Wissen mit euch teilen durfte. Und ja, dank Payback wissen wir, welches Getränk Andi jeden Freitag nach Feierabend bei Paulas Eckkneipe bestellt!

  4. Immer wenn ich Andi bei FF4 gesehen habe stand er entweder im Weg, oder saß socially akward alleine am Rand des Kinos. Meine Frage ist, ob Andi etwas zu FF4 beigetragen (komplett als Kritik gemeint).
    Außerdem wollte ich wissen, wie es Mikkel ohne abgeschlossenes Abitur geschafft hat zu studieren (bzw. der gescheiterte Versuch dessen), außer das war als Joke gemeint. Ich dachte man kann nur mit Abitur studieren.
    Beim Kartenküssen wäre es auch schön gewesen, wenn Andi auch noch dabei gewesen wäre, um die DDD-Fanfictions anzuregen.
    FF4 war trotzdem super!!!!! #MikkelLoben #AndiLoben, falls er was dazu beigetragen hat

    Küsschen auf Nüsschen
    Ferdi

    1. Mikkel meinte in einer anderen Folge, dass er nicht das allgemeine Abitur (13 Jahre), sondern nur das Fach-Abitur (12 Jahre) hat. Das Fach-Abitur ist mehr auf einen Berufszweig spezialisiert (Technik, Wirtschaft, Sozial), doch hat allgemein reduzierte Anforderungen an alle Fächern und wird nicht mit Leistungskursen, sondern mit Hauptfächern (ähnlich mittlere Reife) unterrichtet.

      Der Unterschied ist, dass man mit einem allgemeinen Abitur (13 Jahre) auf Universitäten und Fachhochschulen studieren kann, mit einem Fach-Abitur aber nur auf Fachhochschulen. Wenn du demnach ein/en mehr praxis-orientierten Beruf (inkl. Studium) anstrebst, dann reicht ein Fach-Abitur auch aus. Vor allem ist es für Schüler attraktiver, die nicht in jedem Fach sehr gut sind, sondern nur in einem speziellen Bereich (Technik, Wirtschaft, Sozial) stärken aufweisen und somit einen besseren Notendurchschnitt erreichen, um einen Platz an einer Fachhochschule zu ergattern.

      Das Fach-Abitur unterscheidet sich jedoch von Bundesland zu Bundesland. In manchen Bundesländern gleicht es einer Vollzeit-Schule, bei der man nach der mittleren Reife noch 3 Jahre hingehen muss, dafür aber noch einen Berufsabschluss (Technik: Datentechnischer Assistent) als Zusatz erhält. Wer mindestens mittlere Reife mit einem Abschluss von 2,0 (könnte auch 2,3 gewesen sein) hat, kann während einer betrieblichen Ausbildung Sonderkurse in der Abendschule belegen und parallel das Fach-Abi erwerben. Das gilt jedoch nicht für jeden Beruf.

      Ich bin zwar nicht Mikkel, aber hoffe, dass dir diese Antwort ein wenig geholfen hat.

  5. Also ich kann Psychotherapeut (in spe) anbieten, sofern da Bedarf ist 😀
    Und Andi wollte ich mal eben dalassen, dass ich seine Aussage „Das würde mich sehr interessieren!“ nie ernst nehmen kann, weil der Tonfall einfach sooooo sarkastisch klingt 😀

    Zum Abschluss noch einen Top 5-Vorschlag: eure Top 5 Gesellschaftsspiele (@Mikkel, D&D würde ich da auch gelten lassen).

  6. Hallo Andi und Mikkel
    Da ihr ja beide nicht gerne lange Kommentare mögt hier meine top 5.
    Top 5 der Dinge die man in einem Fahrstuhl ausprobieren sollte. Auf Platz sieben wäre zum Beispiel wenn man nur zu zweit ist, furzen und behauptet das es ein anderer war.
    LG and keep up the good work

  7. Liebes DDD-team,

    ich habe mir dieses Jahr FF4 nur wegen dem großen DDD-Blobbyvolleyturnier angeschaut. Jedoch bin ich entweder unterbewusst eingeschlafen, oder es fand nicht statt! Was ist da bei der Planung schief gelaufen?

    LG: David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.