#17 – Gigantische Schamlippen

Das ist mal ’ne Headline, was? Und es ist nicht mal gelogen. In Ausgabe 17 geht es tatsächlich um gigantische Schamlippen. Endlich können wir diesen Punkt auch mal von unserer Themenliste streichen.

Ich war nämlich auf dem Deichbrand Festival und nun ja – hört am besten selbst rein, wie das mit gigantischen Schamlippen zusammenhängt. Aber Vorsicht: Es wird erotisch.

Wer mit so viel Erotik nicht umgehen kann, sollte aber trotzdem reinhören. Wir haben nämlich noch weitere spannende Themen: ESC 2018, Geburtstagspartys und ganz viel Kram, der mir jetzt nicht einfällt.

Ein echter Höhepunkt waren bestimmt noch Andis Abnehmtipps. Die verrät er nicht nur im Podcast, sondern auch unter AdoniskörperWieAndi.de.vu.
Bitte schreibt in die Kommentare, ob ihr beim ESC-Watching mitmachen würdet. Ansonsten freuen wir uns wie immer über E-Mails, Tweets und Aufmerksamkeit. Davon zehren wir!

21 Gedanken zu „#17 – Gigantische Schamlippen“

  1. Hallo ihr beiden,
    Wieder mal ein super Podcast.
    Die ESC Veranstaltung muss auf jeden Fall kommen.. Mikkel,hast du bei deiner Wohnung einen Garten?
    Und: Wird Oskar für Deutschland singen?
    Sieg wäre vorprogrammiert.

    Grüße Robin

  2. Also so ein ESC-Watching ist jetzt nichts für mich. Zum Einen geht mein Interesse am ESC gegen null und zum Anderen ist mir bei solch einer Gruppenveranstaltung die Gefahr zu groß, Menschen kennen zulernen. Dies steht eindeutig im Kontrast zu meiner lieb gewordenen Einsamkeit. Auch brauche ich keine Abnehmtipps (eher das Gegenteil).
    Dafür habe ich eine positive Bewertung bei iTunes hinterlassen und ist das nicht viel besser?

    1. Bis zum letzten Satz dachte ich: „Was für ein trauriger Mensch!“
      Dann hast du das Ruder aber noch mal komplett rumgerissen. Ich mag dich!

      1. Bitte keine Emotionen zu mir aufbauen. Es gibt sinnvollere Dinge die man im Leben machen kann. Wie z.B. Gras beim wachsen zusehen, Salzkörner zählen oder was selbstverständlich absolut sinnvoll ist: sonntäglich „Das Dilettantische Duett“ hören.

  3. Moin, Benjamin hier
    Ich fasse hier mal alle meine Gedanken zusammen, die ich über die 17 Folgen + viele Folgen PHP gesammelt habe.

    Mikkel (Mikkel bezogenes Zeug):
    „Mikkels Dates & Failes“, es wurde mir versprochen und noch nicht erfüllt! Ich möchte es hören… Bald, oder so. Ach ja, Mikkel -deine Twitterfreundin sieht aus wie Clara Oswald (Jenna Coleman) aus Doctor Who! Find ich gut, die mag ich auch, scheint sympathisch. Also deine Twitterfreundin… wobei die Schauspielerin auch… egal.
    Hamburger Tactica 2018, ich erwarte dich dort vor zu treffen. Letztes mal war es dir ja leider nicht möglich… Naja nächstes mal!
    Lass dich nicht von Andy bequatschen, mit Sommerpause hätte ich gar keinen Grund Sonntags aufzustehen.

    Andy:
    Du hast auch kein Spaß am Leben, oder?

    Meine Gedanken (Von mir):
    Adolf Hitler -Hättet ihr gekonnt, hättet ihr den zweiten Weltkrieg verhindert? Gerne mit Begründung.

    Kunst,
    finde ich super, bloß versteh ich nicht. Wenn da ein Van Gogh zwei Punkte malt, finden das Leute ganz toll und ich denke mir… Joa das sind zwei Punkte, hätte auch von einem 3 jährigen kommen können.
    Wo ich auch zu meinem nächsten Thema komme!

    Menschen,
    finde ich komisch/blöd… Besonders Leute die keinen Humor, Assi, und/oder rassistisch sind. Mag ich einfach nicht, ist mir immer zu kompliziert/anstrengend mit denen um zu gehen.
    Eyy… Ich finde später noch mehr Punkte. Bis dahin,
    Tschüss

    1. Hallo Benjamin,
      ein wirklich wundervoller Kommentar, vielen Dank! Und keine Angst, das mit der Sommerpause werde ich nicht zulassen. Vorher mache ich das alleine.

      LG

  4. Ich muss ja sagen, ich hatte bei dem Titel etwas Angst den Podcast zu hören…. aber es war mal wieder eine grandiose Ausgabe 🤣🖒
    Vorallem, weil ihr auch immer Geschichten raushaut, bei denen man eigentlich hofft, dass sie niemals an die Öffentlichkeit geraten 😅
    Und natürlich wäre ich beim ESC auch dabei und HH klingt gut, für mich als Norddeutsche 😉 und ich denke, dass mit der Bühne sollte kein Problem sein, bei solchen Berühmtheiten wie ihr es seid…. wenn ihr Unterstützung braucht 🤣🙋💪

    1. Die Anfrage für die Bühne ist raus, die Chancen stehen wohl gut. Barbara muss gerade noch eine Tankstelle bei Buxtehude eröffnen und kam bisher noch nicht dazu!

      LG

  5. Moin ihr… Dilettanten

    Wie wäre es wenn man einen „Das Dilettantische Duett“-Discord machen würde. Zum Beispiel mit dem Namen:“Der Dilettantische Discord“

    Ich würde mich auch gleich als Moderator melden (und auch gleich den Discord erstellen), ihr müsst dann eigentlich gar nichts machen, ausser den Einladungs-Link in die Beschreibung packen und sagen:“Hey wir haben einen Discord.“

    Also wenn euch die Idee gefällt, könnt ihr mir ja mit einem „DO-IT“ antworten.

    Grüsse

    Jan

  6. Moin Moin 🙂

    Vorweg möchte ich sagen, dass ich am liebsten viel öfter kommentieren würde, aber komme irgendwie nicht dazu😅. Aber Mikkel hat mich ja quasi dazu gezwungen ein Kommentar abzugeben, wegen der Behauptung, dass die Geschichten von Andi (die er sich ausdenkt) nicht gut seien oder übertrieben sind. Ich finde seine Geschichten echt super unterhaltsam und die machen ihn auch sympathisch 😉
    Im übrigen wäre ich auch für eine Twitter Gruppe, habe aber die Befürchtung nie etwas von Andi zu lesen, da er sich schwer tut Tweets zu verfassen 😄
    Ansonsten möchte ich noch loswerden, dass dank euch der Sonntag nicht mehr so langweilig ist wie früher und ihr das Projekt hoffentlich lange weiter machen werden 🙂
    P.S. die Folge hätte doch ruhig noch 1 sek länger sein können.

  7. Folgen Übersicht:

    #1 – Snacks

    #2 – Bei dem Zweiten hört man besser

    #3 – Der große Diktator

    #4 – Das Rosetten-Problem

    #5 – Nackt in der Sauna
    Saune
    #6 – Tinder und Kinder
    Telefongespräch
    #7 – Erdogans Freistoßschützen
    Autofahrt
    #8 – Die Segway-Gang
    Candle light dinner – Kreuzfahrt
    #9 – Trump vs. Alexa vs. Kinderwägen
    Fahrradtour
    #10 – Der Party-Podcast
    Theater
    #11 – Das Festival der guten Laune
    Gefängnis von und zu Berlin – zuvor Museum für kunsthistorische Geschichte
    #12 – Willkommen im Altersheim!
    Altersheim
    #13 – Die Hape-Kerkeling-Verschwörung

    #14 – Das Jochen-Schweizer-G20-Paket
    Zwingerclub (Ich wollte nicht googln, wie das geschrieben wird. Verzeiht meinen eventuellen Fehler.)
    #15 – Namenstag
    Himmel
    #16 – Ist dieser Podcast Kunst?
    Eisdiele
    #17 – Gigantische Schamlippen
    Arbeistamt

    Ideen:
    -Flugzeug
    -Flughafen
    -Kirche
    -Beerdigung
    -Hochzeit
    -U-Bahn
    -an der Front

    Lg Benjamin

    Ps. Was ist eigentlich aus dem Milkshake bei McDonalds geworden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.