#14 – Das Jochen-Schweizer-G20-Erlebnispaket

Totale Eskalation in Hamburg! Während viele Leute friedlich demonstrieren wollen, gibt es ein paar Dumme, die gerne Autos von Pflegediensten in Brand stecken.
Und wir wären nicht Das Dilettantische Duett, wenn wir nicht irgendwie versuchen würden, Kapital aus der ganzen Geschichte zu ziehen. Eine Geschäftsidee muss her!
Und so reift im Laufe des Podcasts die Idee des Jochen-Schweizer-G20-Erlebnispaket in uns. Tolle Sache, sehr tolle Sache. Muss man sich anhören.
Außerdem besuchen wir, wie in Folge 13 angekündigt, dieses Mal Andis Swingerclub. Für mich ist das – wie Merkel sagen würde – totales Neuland. Aber eine interessante Erfahrung!
Bewerbungen für das Jochen-Schweizer-G20-Erlebnispaket bitte an domian@dasdilettantischeduett.de. Ansonsten freuen wir uns natürlich über Kommentare und antworten auch gerne. Twitter ist auch immer eine tolle Wahl!

3 Gedanken zu „#14 – Das Jochen-Schweizer-G20-Erlebnispaket“

  1. Ich persönlich finde, dass Oscar als Polizeihund in Hamburg agieren hätten sollen. Und Mikkel als Reiter einer Pferdestaffel, in einem engen Reiteranzug, wie im Swinger Club!

    1. Ich nehme die komplette Verantwortung für die Eskalation in Hamburg auf mich. Oskar hätte früher von der Leine gelassen werden müssen, größere Ausschreitungen hätten verhindert werden können. Leider war mein Latexreiteranzug in der Wäsche. Mein Rücktritt wird in Kürze erfolgen.

  2. Habt ihr schon die Lizenzrechte am Jochen Schweizer g20 Erlebnispaket? Das ist wichtig 😀
    Übrigens, sehr guter Podcast. Viel besser als der deren Name nicht genant werden darf. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.