#9 – Trump vs. Alexa vs. Kinderwägen

Achtung, strecken sie bitte ihren kleinen Finger vom Champagnerglas weg, richten sie ihre Nase mindestens 10 Grad nach oben und wechseln sie ihre Jogginghose gegen irgendwas entsprechendes – heute haben wir die Highsociety zu Gast!

Nun, also zumindest. Ach, eigentlich ist das Quatsch. Wir sprechen nur über unsere Begegnung mit Promis. Und das ist noch relativ übersichtlich. Macht aber nichts, wir haben ja noch genug andere Themen. Trump zu Beispiel. Der produziert Schlagzeilen wie der IS Kinderterroristen.

Außerdem holen wir nochmal zum großen Rundumausschlag (ist das ein Wort?) gegen Menschen mit Kinderwägen aus. Das sind quasi die Soldaten des IS. Der Vergleich ist doof und total dumm? Vielleicht falle ich dann unter den von uns im Podcast besprochenen Dummheitsparagrafen. Und manch einer munkelt, ich habe den Vergleich nur für diese Überleitung gebracht.

Wie auch immer. Wir haben eine Bitte: Ihr kennt uns nicht über PietSmiet? Schreibt uns! Das würde uns wirklich mal interessieren, ob wir uns langsam emanzipieren können. Und wenn ihr ein halbwegs attraktiver, sympathischer Mensch seid, müsst ihr eine Bewertung im iTunes-Store oder einen Kommentar hinterlassen. Tja, jetzt steckt ihr in der Falle!

2 Gedanken zu „#9 – Trump vs. Alexa vs. Kinderwägen“

  1. Wie ich zu diesem Podcast kam:
    Mit den Pietsmiets nix am Hut. Ich folge seit Friendly Fire Mikkel (bzw. Oskar) auf Twitter und sah vor einigen Wochen einen Tweet an Mikkel, in dem eine Zuhörerin den neuen Podcast lobte. Zack – war ich hier! ^^ Und es gefällt mir sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.