#208 – Völkerball

Studien haben ergeben, dass fünfzig Prozent beim Folgentitel an einen Song der deutschen Schlager- und Klamaukband Rammstein denken müssen. Die anderen durchleben nochmal Traumata aus dem Sportunterricht.Das geniale und wortgewandte Moderatorenduo Andi und Mikkel (oder auch Mikkel und Andi, klingt phonetisch schöner) widmet sich in Folge 208 dem Thema, zu dem jeder Gedanken hat, und werfen mit ihrem dilettantischen Scheinwerfer ganz neue Schatten an die Mindmap.
Liebe Bols, ganz viel Spaß mit Folge 208. Und hoffentlich haben eure Kommentare einen Mehrwert und dienen nicht der eigenen Darstellung.

11 Gedanken zu „#208 – Völkerball“

  1. Hallo ihr beiden,
    Dieser Kommentar ist nur entsanden um Mellos Rücken aus letzter Folge zu haben.
    Was sind eure Top 5 Alltagsgetränke?

    (:

  2. Moin Moin,

    was haltet ihr von der Idee die Impfwilligkeit der Leute durch sogenannte „Impf-Games“ (Anlehnung an The Hunger Games) zu erhöhen? Alle bekommen Waffen Blasrohre etc. und es gibt Belohnungen für jeden Abschuss. Die 10 Personen mit den meisten aktiven Abschüssen könnten z.B. das Bundesverdienstkreuz erhalten.
    Dies ließe sich bestimmt auch im TV gut vermarkten. Als Werbepartner sollten die Pharmakonzerne leicht zu überzeugen sein.
    Die Rechte an der Idee trete ich gerne an euch ab.

    Over and out.

  3. Hallo ihr beiden und alle Bols da draußen,
    Völkerball gibt es in ganz Deutschland. Nur die Regeln sind immer andere. Grundsätzlich gibt es immer einen Himmel und eine Erde pro Team. Doch dann ändern sich die Spielregeln auch schon. Sogar die Größe des Himmels scheint unterschiedlich zu sein, wenn ich Mikkel in der letzten Folge richtig verstanden habe.
    Wenn ihr also euer Event macht, bringt ihr vorher vielleicht einen Einspieler über die Regeln während des Events.
    Da ich mich dazu noch nicht geoutet habe:
    Team Nudelauflauf
    Team Rasen (Je seltener gemäht desto besser #Insektenleben)

  4. Ich lese mir die Kommentare sehr gerne durch und bin einfach immer wieder verstimmt, wie (vor allem von Andi) hierauf reagiert wird. Das ist unwürdig und geht (mittlerweile) zu weit. Einerseits bittet ihr um Mehrwert, andererseits reagiert „ihr“ (Andi) auf 40% der Kommentare feindselig und nahezu beleidigend. Ihr fragt nach genauen Informationen zu einem Thema (in den Kommentaren), wenn diese kommen, so wird der Verfasser als „langweilig“ und „Geschichtslehrer“ diffamiert.

    Andi selber liest meistens die Kommentare nicht vor, sondern versucht diese „Zusammenzufassen“ – ohne den Inhalt zu kennen. Daraus resultiert, dass er etwas ganz anderes in die jeweiligen Kommentare hinein fantasiert und den Verfasser und dessen Meinung anschließend als dumm betitelt, weil das, was er (Andi) fantasiert hat, so keinen Sinn ergibt. Warum wohl?

    Stellt man eine Frage in den Kommentaren, so erfolgt als erstes (von Andi) eine Beleidigung oder zumindest eine Zuweisung in eine Schublade. Mehren sich dann die Fragen nach einer Top5 in den Kommentaren, weil es das einzige ist, worauf ihr nicht direkt unfreundlich reagiert, so fordert ihr mehr Kreativität und Abwechslung.
    Und wenn es dann eine Kritik daran gibt, wie ihr Kommentare abarbeitet, dann kommt, dass es sich dort (nur) um Selbstdarsteller handelt, die ihre 5 Minuten Ruhm abgreifen wollen.

    Wenn man hin und wieder mal einen sarkastischen Kommentar abgibt oder ein wenig neckt, dann ist das in Ordnung. Wenn man gegenüber einem Kommentar kritisch eingestellt ist oder die Aussage nicht teilt, dann ist es auch in Ordnung, deutlich sein Unverständnis auszudrücken. Nur das, was Andi hier seit über 100 Folgen betreibt, ist einfach nur stumpfes Beleidigen. Das hat sich schleichend ab Folge 90 eingebürgert und wurde immer extremer. Er selber merkte das auch schon an und hat sich für das Jahr 2021 vorgenommen, freundlicher zu den Menschen zu sein. Hat nicht lange gehalten. Schade.

  5. Hallo ihr zwei durchschnittlich aussehenden Hasis,

    bei welchem damaligen TV Total Event hättet ihr gerne mal mit gemacht? Springreiten? Wok-WM oder was anderes?

  6. Moin ihr Beiden,

    ich habe gerade so gar nichts zur Folge zu schreiben, deswegen eine Literaturfrage im Bereich Fantasy. Ist wohl offensichtlich, an wen die Frage gerichtet ist. Richtig: Mark.
    Habt ihr die Reihe „Das Rad der Zeit“ gelesen oder zumindest davon gehört? Ich weiß nicht, ob solches High Fantasy auch nach Mikkels Geschmack ist. Jedenfalls kommt noch dieses Jahr eine Serienadaption. Wie steht ihr so zu dem Fantasytrend in Serien? GOT, Witcher, Shadow and Bone, bald dann Rad der Zeit und Herr der Ringe.

    Für die Statistik:
    – männlich
    – 24
    – Lehramtsstudent (nicht Germanistik!)
    – Team Nudelauflauf

    Liebe Grüße und so

  7. Hallo ihr beiden,

    ich glaube Völkerball ist in ganz Deutschland bekannt. Bei uns hieß es in der Schulzeit jedoch Zweifelderball (ich komme aber auch aus dem Osten Deutschlands).

    Für die Statistik:
    weiblich, 23 J., Hebamme, Team Nudelauflauf

    Viele Grüße

  8. Hallo Mikkel, guten Morgen Andi,

    Mikkel leider muss ich dir deine Kreuzimpfung versauen, einige Länder erkennen diese nicht als Impfschutz an. Was machst du falls Dänemark (dein einziger Urlaubsort) dazu gehört?

    Außerdem würden mich eure Top 5 Automarken interessieren.

  9. Hallo Mikkel und Andi…ich wollte nur kurz versprechen, dass, sollte ich mal Mark Forster treffen ihn fragen werde, ob er nich Andi von Pietsmiet sei und wir ein Foto machen können.

  10. Hallo ihr beiden Hübschen,
    ich bin erst vor kurzer Zeit auf euren Podcast gestoßen und habe die aktuellen Folgen jetzt alle durchgehört. Werde also mit euren allerersten Folgen weitermachen und mich nach und nach vorarbeiten. Meine Frage: auf welche der Folgen kann ich mich jetzt schon freuen? Welches sind eure Lieblinge in über 200 Folgen DDD?

    Für die Statistik:
    weiblich,31 J., Produktionsplanerin, Team Nudelauflauf, Anti-Schottergärten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.