#19 – Erotischer Stirntanz

Ich versuche mich gerade an den Inhalt von Folge 19 zu erinnern. Leider fällt es mir sehr schwer. Das war mal wieder eine dieser Ausgaben, in der wir Themen wechseln wie Twesten ihre Parteien!

Allerdings weiß ich noch, dass Andi mich mehr als einmal als viel zu fett beleidigt hat. Allgemein hat er gut ausgteilt in dieser Folge. Es war eine Spannung in der Luft, die nur schwer zu greifen war.

Er hat zwanghaft daraufhin gearbeitet, dass wir uns wie versprochen bis Folge 20 trennen. Das wusste ich mit meinem ausgeglichenem Charakter aber zu verhindern. Also freut euch auf ein bisschen Hitler, viel Penis und sehr viele dumme Ideen.

Über Kommentare freuen wir uns natürlich, Bewertungen bei iTunes sind aber erst das Salz in der Suppe! Ansonsten findet ihr uns auf Twitter, wo wir unser Unwesen treiben.

43 Gedanken zu „#19 – Erotischer Stirntanz“

  1. Hallo Mikkel,
    ja, du liest richtig, ich spreche nur dich an. Andi liest die Kommentare eh nur ein mal im Jahr! Und wo wir gleich bei Andi sind; ich kann überhaupt nicht verstehen, wie so ein brillentragender, wahrscheinlich karierte Hemden-tragender und aussehend-wie-ein-BWL-Student-iger Mensch wie Andi überhaupt so arschlöchig zu dir sein kann! Mikkel, du bist wunderschön, jedes Pfund an deinem Körper ist ein Teil von dir; lass dir das nicht ausreden!!!
    So, jetzt habe ich mich über den Blödmann ausgelassen.
    Die Folge war wie immer super unterhaltsam. Dankeschön dafür wie immer.
    An dieser Stelle möchte ich Bibi grüßen. Hallo.

    Liebe Grüße
    Nils

  2. Hallo werte Herren der seidenweichen Unterhaltung,
    1. Erwähnung im besten Podcast meiner Aboliste (Kopfparty …)
    2a. Danke für den „Tipp“ mit Butter und Maggi als Ersatznahrung
    2b. Leider kann ich beide Produkte aus Gründen nicht zu mir nehmen
    2c. Meine Gewichtsprobleme liegen nicht an Art und Menge der zugenommenen Nahrung, sondern was mein Körper daraus macht (für Freunde des Fäkalhumors hier Witz einfügen)
    3. Diese Zeile einfügen, nur um den Kommentar größer erscheinen zu lassen, sollte jemand sich das hier wirklich alles durchgelesen haben und nicht schon nach 1. aufgehört haben: Respekt

    PS: Als ich diese Folge hörte aß ich eine zweite Portion Nudeln

    Hochachtungsvoll
    Janek

    1. Vielleicht genießt du die Zeit mit dem wenigen Gewicht einfach 😀 Bei mir hat sich das dann gegeben. Während meines Abis bin ich immer zwischen Wohnort und Schule hin- und hergependelt (3h am Tag). Da konnte ich alles essen und hab abgenommen. Inzwischen mit Bürojob, eigener Wohnung und weniger Bewegung hab ich Normalgewicht 😀

  3. So, um der Traditon wegen, kommentiere ich natürlich (heute sogar mal einen Tag früher, weil ich derzeit Urlaub habe).

    Ohmann da freut man sich, dass ihr mich mal wieder erwähnt habt, aber je länger ich Thema bin, desto schlechter schneide ich ab 🙁 Ich kann hier leider kein Bild einfügen, aber ich versichere, ich bin kein Horst oder Herbert, sondern wirklich weiblich und 29 Jahre alt und aus Kiel.

    Andi, wir lassen dich gern an unseren Plänen Teil haben – einer muss ja die Türe bewachen 🙂
    Und Mikkel, es ist mir auch immer wieder eine Ehre, mit dir hier zu kommentieren (jetzt weiß ich ja auch, dass ich immer mit einer Frage abschließen muss, um unsere Konversationen voranzutreiben).

    Also: Meinst du nicht, dass das ESC-Open Air lieber draußen mit Beamer an der Hauswand und eher chilligen Sitzsäcken/Loungemöbeln sein sollte, als in einem unbequemen Hörsaal?(Ich meine wir haben beide in Kiel in solchen Sälen(=Mehrzahl von Saal) gesessen….)

    1. Kiel! Ich würde jetzt gerne behaupten, es wäre eine schöne Stadt, aber dafür muss man schon ein bisschen suchen. Aber es gewinnt einfach durch die Förde. Bist du an der Uni oder FH?

      Mit dem unbequemen Hörsaal hast du natürlich recht. Bei der Hauswand ist die Gefahr des Regens gegeben. Aber uns fällt da schon noch etwas ein!

      1. Kiel ist eine unfassbar hässliche Stadt 🙈 wenn man nicht gerade am Wasser ist… Da hast du recht.

        Ich hab letztes Jahr meinen Bachelor an der Fh gemacht. Wann bist du denn fertig geworden?

        Ach Regen sind wir hier doch gewohnt 😉 Gibt es in HH nicht „coole hippe “ Cafes, wo man sowas machen kann!?🤔 ihr macht das schon 🖒und wir unterstützen euch dabei.

  4. Um die Frauenquote mal wieder hoch zu kriegen, meld ich mich mal wieder zu Worte.

    Hallo Andi, hallo Mikkel (& Oskar),

    wenn ihr den Podcast übernächste Woche bzw nächste Woche.. also zu Gamescom.. in Köln aufnehmt, dann würde ich mich als Special-guest zur Verfügung stellen. Also ich glaube, kein anderer Podcast hatte mal einen Gast, der gegen Kugelschreibtinte allergisch ist.

    Wenn ich euch auf der Gamescom erwische, dürft ihr mir auch was mit Kulli auf den Arm schreiben. Solltet dann aber einen Kulli dabei haben. Tintenfarbe ist egal, bin gegen alles allergisch. Umbringen könnt ihr mich damit auch nicht ( was auch ziemliche Kontraproduktiv wäre, weil dann würdet ihr eine zuverlässige Hörerin (auch des PhPs) verlieren), aber das habe ich Mikkel schon damals auf Twitter geschrieben!

    Haltet die Ohren steif and see you later, Alligator!

    Caro (aka. Schokopony auf Twitter)

    PS: bin etwas enttäuscht von dir Andi.. habe dir damals auf der Tour von diesen PietSmiets meine Liebe gestanden und jetzt hast du was mit Mikkel am Laufen..
    Aber ich verzeihe dir, kann Mikkel gut verstehen mit seiner Auswahl und wünsche euch nur das Beste!

        1. @Bibi also Füllertinte macht mir jetzt nichts aus. Aber ich glaube durch den Druck vom Kugelschreibe (man muss ja etwas fester aufdrücken, damit Farbe rauskommt) und dann diese billig Tinte, führt dann zu einer Reizung der Haut🤔
          Der Hautarzt war nur damals erstaunt als ich nicht auf die Flüssigkeiten vom Allergietest allergisch war, sondern auf den Kulli.

  5. Das erste was ich auf dem Mars machen würde, wäre Pinkeln gehen. Ich kenne es nicht anders von langen Reisen.
    Danke für folgende Bilder in meinem Kopf
    -Stechschritt-Pickelhauben-Mikkel mit Mops
    -Stirnklatschen der Dominanz wegen.

    Wäre die flache Hand vor die Stirn hauen dann eine drohgebärde?

    Sollte aufhören den Podcast auf Arbeit zu hören…
    Keiner glaubt das ich produktiv arbeite wenn ich so dämlich grinse.

    1. Das wäre auf jeden Fall eine Aufforderung zum Dominanzgehabe!
      Und ich glaube dir auch nicht, dass du produktiv arbeitest, wenn du einen Podcast hörst.

    2. Ich glaube dir. Mir gehts genauso auf der Arbeit. Hab oft Musik oder einen Podcast auf den Ohren. Das funkioniert 😁 Wenn ich so früh wie jetzt im Büro bin, kann ich sogar mitsingen und produktiv arbeiten. Aber ja wirkt manchmal komisch, wenn einem etwas unvorbereitet Lustiges erzählt wird und man im Stillen Büro los lacht.

  6. Hallo zusammen,

    ich fühle mich persönlich angegriffen, wenn Andi der Meinung ist, dass Smileys mit Nasen auf das Alter zurückzuführen ist :-/ Wenn man keine animierten Smileys verwenden kann, dann sieht das doch viel „realer“ aus. Ich bin 26. Heißt das ich bin jetzt alt?

    Und wer sagt eigentlich, dass dickere Menschen nicht fitter sind als dünne Menschen? Ein Freund von mir hat eine Rudermaschine, die er jeden Tag 1h lang benutzt und er ist trotzdem wesentlich fülliger als ich und ich tue nichts 🙂

    Ich hätte gern einen Teil vom Mars und gern mit vulkanischem Gebiet drauf. Kostet das extra? Ein Zertifikat für meine Wohnung wäre toll.

    1. Hey Ivonne,
      du hast Glück! Vulkanisches Gebiet haben wir heute im Sonderangebot. Das macht lediglich 500€ und du bekommst ein von Oskar beglaubigtes Zertifikat direkt zugeschickt. Nach Wunsch auch mit Mopshaaren 🙂

      1. Ich habe mich eben mal erkundigt ob der Preis denn fair ist. Ein Stern kostet ab 40€ aufwärts und eine Supernova 199€. Ich glaube 500€ sind zu viel. Ist da noch was am Preis zu machen?

        Tierfell hab ich selbst genug Zuhause, aber im Fall der Fälle Oskar wird berühmter Social Media Star lässt sich das Fell sicher verkaufen.

          1. Mhh Angebot und Nachfrage. Bisher wollen nur zwei Menschen Teile von eurem Mars kaufen 😁 Wird denn eigentlich garantiert, dass dieser Teil dann mir gehört oder sagt ihr das jedem? 🤔

            Mal eine andere Frage..bin nächstes Wochenende mit einer Freundin zu einem fantastischen Open Air Konzert auf der Trabrennbahn in Hamburg. Sie war noch nie in Hamburg, wir haben vor dem Konzert nur wenige Stunden Zeit. Was repräsentiert Hamburg? Typischerweise die Landungsbrücken?

    2. Wie wäre es denn mit einer 0 oder großem oder kleinem O für die Smileys? Die habe ich bis 30 benutzt um den Kontakt zur Jugend ein paar Jahre zu halten. :0) :o) :O)
      Niedlich die Racker oder?

      Ach und da hier gerade der Mars vertickert wird, ist das Stück auf den Matt Damon haust, bzw. das Nachbarsgrundstück noch zu haben?

    1. Sehr gut. Ich muss ihn dringend immer griffbereit haben. Wegen gewissen Fragen zum Kartoffelanbau. *räusperräusper* …niemand hat vor eine Pommesbude zu bauen… ;0] ;o]

  7. Ich versuche hier auch mal wie Caro die Frauenquote hochzutreiben. Außerdem finde ich es schön, wie sich hier schon fast eine Art Familie gebildet hat mit den Stamm-Kommentierern. Also.

    Zuallererst muss ich Nils zustimmen, Mikkel, du bist schön so wie du bist! #bodypositivity

    Ich hätte übrigens den Vorschlag, dass du Mikkel in Folge 20, weil es ja fast die letzte Folge gewesen wäre, deine Date-Stories raushaust. Oder so.
    Es klingt auf jeden Fall so, als würden die sehr amüsant werden, ich kann’s kaum erwarten, die zu hören.

    Zum Thema ESC: Ich glaube, ich fände irgendwas drinnen besser. Das Wetter ist halt unberechenbar (und ich friere unheimlich schnell) 😀

    Naja, ich liebe Grüße und noch einen schönen Rest – Mittwoch

    Franzi (die mit dem Kirsch – Eis)

    P.S. Bitte nennt mich Franzi, es ist komisch von Leuten, die nicht meine Lehrer sind, Franziska genannt zu werden

      1. Na gut 😀

        Eine Frage die mir neulich eingefallen ist: Hattest du jemals einen Spitznamen Mikkel? Sowas wie Mikki oder Mikkelangelo oder so?

  8. Wie viel muss ich euch bezahlen, damit ich auch einen Teil vom Mars bekomme? Ich würde dort gerne eine Ferienwohnung bauen und brauche natürlich die Einverständnis der Besitzer.

      1. Geld spielt keine Rolle! Ich möchte bloß das beste Grundstück, um mein luxuriöses Anwesen zu bauen und einen guten Blick auf die Erde, für den Fall, dass ich Heimweh bekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.