#89 – Stock-Ast-Baum-Theorie

Hallo liebe Dilettanten,
Folge 89 steht an und sie beinhaltet die Diskussion über eine neue Theorie. Nicht so weltbewegend wie damals die Rosetten-Theorie von Andi, aber trotzdem ein spannendes Thema, wo wir auf viel Input von euch hoffen!

Ansonsten machen wir mal wieder einen Ausflug in Andis Sportunterricht und was soll ich sagen – harter Tobak! Zwischendurch wird es sehr ernst, sehr albern, also alles beim Alten.

Fan-Fictions bitte an unsere Email-Adresse, Fan-Zuschriften in die Kommentare. Wir hören uns nächste Woche!

19 Gedanken zu „#89 – Stock-Ast-Baum-Theorie“

  1. Hi ihr Ficker,
    habt ihr schon von der Farming-Simulator E-Sports-Liga gehört? So ein Spiel könnte sogar Andiey gefallen. Es ist so hobbylos, dass ich mir vorstellen könnte, dass Andi mit etwas Training sogar Chancen auf die 250.000 Euro Preisgeld hätte. Wieder eine Möglichkeit für die Unabhängigkeit von Pietsmiet.

    Ich küsse eure Augen
    Ferdi

  2. Was geht ab ihr coolen Kinder,
    Ich hätte mal eine Frage zu euren Ausbildungen bzw. zu euren gelernten Berufen, eigentlich richtet sich die Frage mehr an Andie (sorry Fikkel). Ich möchte eine Ausbildung im Bereich IT machen bzw. aus meinem Hobby einen Beruf machen, nun wollte ich vom CyberAndie wissen wie so ein Studium aussieht oder auch wie er dazu gekommen ist, den no offense aber es kommt so rüber als würde Andie das was er Gelernt hat in seinem jetzigen „Beruf“ anwenden könnte, damit will ich nicht sagen das er zu dumm ist . (Ich denke aber trotzdem das Andies IQ unter dem Durchschnitt liegt, also Willkommen im Club). Mich würde aber natürlich auch interessieren was der Fascho Fikkel gelernt hat.
    Ich küss eure Ohrläppchen ihr geilen Zuzzler (Wenn ihr das nicht versteht es kommt von einem Youtube namens „Moji“ )
    Ihr Seid Ehrenmänner ihr geilen Zuzzler.

    1. Ich möchte meine beiden Kommentare bitte zurücknehmen da mir aufgefallen ist das ihr zwei diese Frage schonmal in einer ausgabe vom PhP beantwortet habt, deshalb will ich meine vorherige Frage revidieren und durch eine neue ersetzen: Hallo Fascho Fikkel und Andidepressiva, ich wollte ganz gerne mal eure Top 5 Youtuber und eure Top 5 streamer hören ( es können auch youtuber sein die nebenbei mal streamen aber ich denke eher an regelmäßiges streamen so wie Gronkh oder Montanablack), und ich würde gerne Wissen welchen von dieser Liste können wir in den kommenden 10 ausgaben noch in diesem Podcast erwarten. Außerdem würde mich meine noch nicht beantwortete Frage zu dem Dhalucard Gamestar TTT projekt interesieren. Meine Frage war ob wir mit einem Comeback rechnen können und ob es vllt. in ferner Zukunft ein zusammen treffen von der „Trouble Town “ crew und Fikkel gibt. Außerdem würde mich eure Top 5 Dokus interessieren vorallem nachdem ihr einen halben Doku Podcast geführt habt nun ja ich würde mich mit diesem Text auch wenn er wahrscheinlich nicht von Fikkel oder Andie vorgelesen wird nochmal revanchieren und einen Langen Text ohne Punkt und Komma schreiben hoffentlich wird einer von euch gleich panisch nach Luft schnappen und aus versehen ein Stück Falaffel verschlucken. Ok das war Gemein ich bitte um entschuldigung bitte hetzt nicht Oskar auf mich. Ich hoffe außerdem das ich mit diesem Text den Leberwurst mal Toppen kann, ne jetzt mal ohne scheiß der Typ schreibt echt halbe aufsätze. naja, falls es wirklich bis hierhin vorgelesen habt wollte ich nur sagen !“Mikkel stinkt hart nach Maggi“! #CaliouKinder .Danke !
      ich küsse eure Ohrläppchen
      ihr geilen Zuzzler.

    2. Hallo Mikkel, ich weiß der Kommentar ist ein bisschen spät, aber ich bin die letzten Monate nicht dazu gekommen, euren Podcast zu hören. Du hast in dieser Folge die Texte von Kontra K kritisiert. Ich kann deine Meinung zwar verstehen, aber teilen kann ich sie nicht. Seine Texte sind unglaublich motivierend und haben mir schon aus der ein oder anderen Scheißzeit geholfen. Wenn es mir schlecht geht, höre ich seine Songs und ich fühle mich dann wieder besser. Würde mich freuen wenn du dich in der neusten Folge dazu äußerst, auch wenn es ein wenig dauern wird bis ich sie höre, da ich ja ein paar Folgen jetzt vor mir habe 😀

      P.S. Macht bitte weiter mit eurem Podcast. Ist echt unterhaltsam 🙂
      LG Eric

  3. Das ist ein Anhang zu meinem letztem Kommentar.
    Ich weiß nicht ob Andie IT Studierte mir ist es bloß irgenwie im hinterkopf geblieben also tut es mir leid wenn das eine Fake News war.

  4. Hallo Mikkel und der Andere,

    es ist wieder an der Zeit: Die Zuschauer dürfen sich etwas wünschen und ihr müsst die Wünsche erfüllen! Ich mache den Anfang und wünsche mir einen Special Guest für eine der kommenden Folgen. Als Vorschläge werfe ich mal die Namen Gronkh, Juliversal und f1sHC0p in den Raum. Da Mikkel zu allen drei Leuten bereits Verbindung hat/hatte, dürfte mindestens einer dieser Namen machbar sein.

    Da der Andere die Frage in den Raum stellte, was man denn mit Falafel alles machen kann, biete ich hier einen Überblick über die Speisekarte vom Falafel-Imbiss-Mikkel. Bald ist Eröffnung:
    Wir haben nun auch Falafel-Schaschlik zu unseren Gerichten hinzugefügt und damit einen C-Promi als Investor an Land ziehen können. Natürlich gibt es den Falafel-Burger auch weiterhin.
    Für Feinschmecker gibt es die Falafel-Ananas-Tasche: Eine Dönertasche aufgeschnitten, mit Tomatenmark eine Seite des Inneren bestreichen, dann Falafel und Ananas hinzugeben und pikant mit Chili verfeinern.
    Auch unser roter Falafel-Topf ist weiterhin ein Renner! Zwiebeln und geschnittene Paprika in einer Pfanne anbraten, Tomatenmark dazu geben und das Ganze dann mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen, Reis unterrühren und Falafel als Beilage präsentieren.

    Weitere Rezepte und Angebote zum Falafel-Imbiss-Mikkel findet ihr auf Twitter unter @Mikkelmachts oder nächste Woche in einer neuen DDD-Episode. Die Eröffnung des Imbiss‘ ist für den 11. Februar 2019 geplant! – der Andere ist auch eingeladen! (gönn dir!)

  5. Hallo ihr beiden
    Ich habe etwas zum Thema Brennball zu sagen. Als wir das im Sportunterricht gespielt haben, habe ich das genauso gemacht wie Andi. Nur war das Problem das es irgendwann verboten wurde und wir den Ball werfen oder schießen.

    Ich habe da noch eine andere Frage. Ihr habt ja bestimmt auch Zuhörer aus dem Osten (so wie ich). Wurdet ihr wegen den Witzen oder ’schlecht machen‘ mal angefeindet? Ich kann darüber nur lachen 🙂
    Macht weiter so

  6. Hallo Mikkel und der Andire!

    Eigentlich habe ich gar nichts zu sagen, ich wollte nur dieses coole Wortspiel in der Begrüßung bringen.

    Danke und liebe Grüße
    Nils

  7. Hallo ihr Drei,
    nachdem ich es endlich mal geschafft habe, nach dem Hören des Podcasts auf der Arbeit daheim einen Komentar da zu lassen, möchte ich nur kurz darauf hinweisen, das es bereits einen DDDDC (Das Dilettantische Duett Discord Channel) gibt. Unter Folge #52 „Causa Elton“ ist der Link dafür zu finden. Für die, die zu faul zum suchen sind:
    https://discord.gg/nErAnMf

    Auch wenn ich Andi nicht seiner Genialheit berauben möchte, aber ich glaube, fasst jeder kennt das, wenn man bei Brennball den Ball einfach liegen lässt. Aber wenn man so genial ist wie Andi, dann kann man auch mal was vergessen 🙂

    Ich schätze mal, fast jeder hat schonmal eine Zusammenfassung für ein Buch im Deutschunterricht durchgelesen, wenn das Buch zu langweilig wird. Hierfür hätte ich übrigends ein spitze Buch zum lesen, ist sehr spannend und erinnert ein wenig an den Kommentar von Felix in Folge #87 (Ist nicht böse gemeint):

    „Das Muschelessen“ von Birgit Vanderbeke

    Ein Buch, das über 100 Seiten davon handelt, wie eine Familie beim Abendessen (es gibt Muscheln) sitzt und auf den Vater wartet. Damit man den Faden des Buches nicht verliert, gibt es dort Sätze, die sich über 1 1/2 Seiten erstrecken.

    Ich habe es zwar ganz gelesen, aber… Naja.

    Die Sache mit dem Held der Steine wird, so schätze ich mal, noch etwas andauern und auch längerfristige Konsequenzen mit sich ziehen. Personen, die früher gerne mit den Klemmbausteinen gebaut haben, machen dies ja heute unter Umständen auch noch gerne, aber wenn ein Unternehmen so etwas veranstaltet, was Ihnen kostenlose Werbung bringt, dann wird das mit Sicherheit einige vergraulen, zumal es auch viele, mit LEGO kompatible Klemmbausteinprodukte gibt, die auch wesentlich preiswerter sind und eine ähnlich gute Qualität aufweisen. Zudem gibt es dort auch interessante Modelle, auf die man bei LEGO lange warten kann, siehe das Dream-Car von Xingbao, welches demnächst vom Held der Steine vorgestellt wird.

    Zum Schluss möchte ich noch gerne meine Pflicht erfüllen und die Statistik erweitern, da ich euch ja auf eurer Website höre und ihr ja hier keine Infos über die Hörer erhaltet.
    Alter:
    Irgendwas mit einer 2 vorne
    Geschlecht:
    Nicht weiblich (und auch nicht divers)
    Zuletzt bestellter Artikel bei Amazon:
    Ein Buch (Na sowas aber auch:) )
    Letzte Krankheit:
    Hm, gute Frage

    Macht weiter so
    Niklas

  8. Hey ihr beiden,
    Bezüglich der Logosache: hatte einer von euch in einer früheren Folge nicht mal ne Idee für eine App, die sich mit Logos und so was beschäftigt, oder werfe ich da was durcheinander?
    Außerdem wollte ich Mikkel eigentlich noch fragen, wie er die Handball-WM verfolgt hat und was er zur deutschen Leistung sagt, aber das wurde ja teilweise auch schon im Pietcast besprochen.
    Brennball und Völkerball ist beides schrecklich!
    Liebe Grüße,
    Johanna

  9. Jo, ihr Menschis

    Ich wollte euch mal fragen wie ihr auf die Idee gekommen seid einen Podcast zu machen. Ihr habt diese Frage bestimmt schon unzählige Male beantwortet aber ihr müsst ja sowieso auf 1 Stunde Strecken. Und mich würde auch interessieren wie ihr glaubt die Zukunft in ungefähr 10, 20 oder mehr Jahren aussehen würde. Danke LG HF BG Euer Hans Marsen

  10. Guten Tag Andreas und Mikkel,
    ich frage mich, was Andi gegen die BVG hat, weil er ja, im Gegensatz zu mir, nicht von den Berliner Verkehrsbetriebe ist.
    Sonst war der Podcast mittelmäßig wie immer.

    Ich küsse eure Augen
    Ferdi

  11. Hallo Miggel und Ändy, wollte nur kurz was zu eurer MediaMarkt Pastewka Diskussion beitragen.
    Ihr meintet in der aktuellen Folge das eventuell Saturn Pastewka bezahlt hat um Media Markt schlecht darstehen zu lassen. Dies würde jedoch keinen Sinn machen da der Konzern MediaMarkt genauso wie der Konzern Saturn beide zur “MediaMarktSaturn Retail Group“ (bzw. Media-Saturn-Holding GmbH) gehören und somit quasi Schwesterunternehmen wären. Wissen viele nicht und ich wollte das nur kurz mal anmerken 🙂
    Schönen Tag noch
    und Liebe Grüße
    Jan

  12. Moin, ich habe nur eine kleine Bitte. Bitte mach den Podcast (Wenn ihr schon dabei seid, den PietCast auch) bitte lauter. Ja – wenn ihr das abmischt erscheint das nicht zu leise und wenn ich das zu Hause in Ruhe höre geht das auch klar. Leider höre ich den Podcast beim Pendeln – in einem Dieseltriebwagen (laut!!) – und verstehe deshalb auf voller Lautstärke leider nur jedes zweite Wort. Am besten ihr orientiert euch an renommierten Podcasts wie dem Podcast Ufo. Vielen Dank!

  13. Heyho,
    um Andi mal zu verteidigen in Sachen „keine Bücher lesen in der Schule“: Während des Abis musste ich „Der Sandmann von E. T. A. Hoffmann“ lesen. Lesen war damals schon mein Hobby und ich hatte das Buch schnell gelesen. Als es dann ein paar Wochen später zu einer kleiner Inhaltskontrolle der Leherin kam, fielen mir nicht mehr alle Namen der wichtigen Personen ein. (lag ja schon etwas zurück, dass ich das Buch gelesen hatte) Ich hatte im Anschluss ziemliche Probleme die Leherin zu überzeugen, dass ich das Buch gelesen hatte, was mir erst nach ein zusätzlichen Test glückte…
    Fazit: Keine Bücher für die Schule lesen und 3 Tage vorher gute Inhaltszusammenfassung lesen!

    Beste Grüße
    Kiwi

  14. Bitte mehr Hitlerwitze. Danke!

    Dies ist mein erster Kommentar. Ich höre euch schon länger. Ich arbeite neben der Schule noch als Postausträger (Fernsehzeitschriften usw) und ich muss mich einfach mal bei euch bedanken! Immer wenn ich mit meinem Fahrrad los fahre, mache ich mir einen Kopfhörer ins Ohr und geniesse eure Podcasts. Doch ich komm nie zum kommentieren da ich meist 1:30h unterwegs bin.

    Zusammenfassend kann man sagen: Euer Podcast ist einfach zu kurz!!1!1!elf!

    Meine Frage: Würdet ihr lieber (so superman mäßig (sry falls Andi den auch nicht kennt) )fliegen können oder euch telepotieren können?

  15. Hallöchen an den schönen und natürlich auch an den intelligenten. (Wer wer ist, das dürft ihr gerne selber ausdiskutieren :p ) Erstmal, wollte ich euch sagen, was mir an Falafeln wichtig ist: 1. Müssen Petersilie, Kreuzkümmel, Kardamom, Knoblauch und Koriandergrün ran. Dann kann man eigentlich nicht mehr so viel falsch machen. (Mehr Gewürze gehen aber immer, ich mach‘ das immer so, wie ich gerade Bock habe.) 2. Müssen sie meiner Meinung nach ein Bisschen Pfiff haben, viele machen den Teig nicht scharf genug, dann schmecken die Kichererbsenbällchen nach Furz. Kichererbsen selbst haben nämlich quasi keinen Eigengeschmack. 3. Falafeln + Erdnusssoße = GG. Hört sich komisch an, schmeckt aber super geil. Desweiteren wollte ich was zu den Büchern in der Schule schreiben. Ich war da konsequent. Ich habe sie entweder komplett oder garnicht gelesen xD Aber Hausaufgaben habe ich sowieso nie gemacht, auch nicht abgeschrieben. So ehrlich muss man immerhin sein :p(Naja, eigentlich war ich selbst dafür zu faul.) Zu guter Letzt wollte ich noch fragen, was ihr von dem Vorwurf, dass das Deutsch der Bewerber, für Aubildungsplätze, immer schlechter werde haltet. Meint ihr, dass dieser der Realität entspricht oder ist das nur so ein „Früher war alles besser“- ding? Immerhin gab es diesen Vorwurf schon früher. Andererseits hört es sich doch realistisch an, dass durch die Rechtschreibreformen, verkürzte Schulzeit, alternative Kommunikationsmittel die Schreibfähigkeit sich – wenn auch nicht verschlechtert- zumindest verändert. Und wenn ihr bishierher gekommen seid habe ich natürlich noch einen Vorschlag für eine Top-5-liste: Eure Top-5 unnützen Studiengänge xD Sowas wie Genderstudies wäre da wenigstens bei mir zum Beispiel drin.

Schreibe einen Kommentar zu Kiwi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.