#34 – Wetten, dass…

Eine Legende kehrt zurück! Lange hat das Publikum auf diesen Moment gewartet, manche haben ein Comeback schon völlig ausgeschlossen – aber Showmaster und Vorzeige-Entertainer Andi hat es zurück auf die großen Bretter der Podcast-Welt gezogen.

Was das bedeutet? Darüber will ich noch nicht viele Worte verlieren. Dafür habe ich aber viele Worte über meine Erlebnisse der letzten Woche verloren: ein Metalcore-Konzert mit sehr vielen Bands und sehr viel Hitze. Außerdem: Eine bedenkliche Party – hätte mich nicht gewundert, wenn Andi sie ausgerichtet hätte.

Natürlich müssen wir auch weltpolitische Themen besprechen, denn die Jamaika-Sondierungen sind katastrophal gescheitert. Ich hoffe dafür, dass ihr nicht daran scheitert, einen Kommentar zu hinterlassen!

12 Gedanken zu „#34 – Wetten, dass…“

  1. Die Zuhörerschaft grüßt erneut!
    Tolle Ausgabe mal wieder. Ich musste bei der Politik-Theorie wirklich durchgehend lachen. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, Politiklehrer zu werden? Wäre sicher sehr gut für die Menschheit.
    Und ich finde es schön, dass „Wetten, dass…?“ endlich zurück gekehrt ist.Glückwunsch zum erneuten Gewinn Mikkel!

    Liebe Grüße
    Nils
    (special Grüße an meine liebe Franzi <3)

  2. Hallo! Ich freue mich sehr darüber, dass Mikkel meinen Lebensstil in Frage stellt. Jetzt fällt mir erst recht auf, dass Andi der Nettere von den beiden ist und von Mikkel durchgehend falsch dargestellt wird.
    #TeamAndi
    LG an Andi und die Zuhörerschaft 😛

    1. Andi stellt sich ja sehr wohl selber da, immerhin besitzt er 60% des Podcast, da kann er von Mikkel doch gar nicht anders dargestellt werden!
      #TeamMikkel
      LG Benjamin

  3. Aha einen neue Folge da freue ich mich aber. Habe zwar noch nicht reingehört , werde aber nachehr herausfinden was sich hinter dem titel versteckt.Danke MIKKEL und andi ja MIKKEL ist extra gros geschrieben wegen oskar , aber ich habe immernoch keine fotos von ihm bekommen obwohl ich früher schon MIKKEL angeschriben habe das ich meine freunde über den podcast informiert habe.
    Ibims übrigems das Hengonia uf dem Twitta ding lel i hoof ihr kömmt mal 1 nice folge vong der vong speack maken so vong der erzählheit her ja i kam dis nice speche festkochend spooken ihr ja vllt auch lel wemm ihr u,mterrichgt wollt damm writed moir doch 1 mail lel i komm donn zu euch umg wir maken 1 coolen schooll podcast.
    LG
    HEngonia AKA Hengonia_1 AKA Jan AKA Jüngster Zuhörer AKA BEMSTER VONG SPEECKER OF WORLD.:) i bims keim roboter

  4. „Ich mache Dinge generell lieber alleine. Sex.. Sex mache ich auch lieber alleine, damit keine Scheiße bei rauskommt“
    Mikkel ich glaube, du solltest nochmal schauen, wo der Lümmel rein kommt :DD

    (Es sei denn du bist homosexuell natürlich) ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.