#246 – ESC-Megaparty

Stream ab 20.00 Uhr: http://twitch.tv/dasdilettantischeduett
Merch: http://bit.ly/MerchDDD
Discord: https://discord.gg/6952wmEm9B

Die ESC-Megaparty steht vor der Tür! Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Folge 246 schon am Freitag hochzuladen. So können wir euch noch ein paar knackfrische Informationen mitgeben, bevor die große Sause startet. Außerdem erzählen wir, wie das Kino versucht, sich zu retten. Wisst ihr noch, was Andis Idee damals war?

19 Gedanken zu „#246 – ESC-Megaparty“

  1. Hallo Bols,

    bei Mikkels Bericht über das Handyspiel im Kinosaal vor Filmbeginn hatte ich ein Dé·jà-vu und ich habe zuerst gedacht, es wäre sogar aus eurem Podcast. Jetzt muss ich wohl den ganzen Tag darüber grübeln, wo ich schon mal so eine ähnliche Geschichte gehört habe.

    Da ich eure Idee zum Einbinden von Funfacts in Streams sehr gut fand, wünsche ich mir eine Top 5 der besten Funfacts.

    Liebe Grüße
    Felix

  2. Hallo,
    Zum Thema „orthopäde“:
    Bei dem beruf Orthopäde, denke ich wie eigentlich alle anderen Menschen auch erstmal an Füße, jedoch steckt im bekannten Beruf des kieferorthopäden, ja auch Orthopäde drinnen. Vielleicht is mikkels punkt also garnich so verkehrt – auch wenns im ersten moment danach klingt

  3. Yay – eine neue Folge DDD schon vor Sonntag plus endlich Merch!

    Und bzgl. Andis Sexyness: Wie wäre es denn mal mit einem neuen Profilbild auf Instagram? Von dem jetzigen sind ja inzwischen weder die Haare noch die Brille mehr vorhanden. 🙂

    Bis heute Abend beim Livestream!
    Liebste Grüße

  4. Moin, erstmal danke dafür das ihr mein Podcast Rhythmus völlig durcheinander geworfen habt. Aber ich habe in der letzten Folge gehört das es hier ein Finn(Fynn) gibt, welcher mit Y geschrieben wird. Ich wollte hier mein Beileid für ihn aussprechen da es ja Weltweit bekannt ist das Finn, mit i geschrieben, die einzigste Schreibweise für diesen Namen ist. Gerade Andi muss den struggle kennen das diese verschiedenen Schreibweisen diverser Namen ein Keil in eine Freundschaft hauen kann. Habt ihr es schon öfters erlebt das man euren Namen falsch schreibt?
    Schöne Grüße aus Kiel, der schönsten Stadt Deutschlands!

    1. Was ein Zufall. Da will man auch einmal etwas schreiben und sieht einen (richtigen) Namenspartner!
      Zur Einordnung:
      Einem „Finn Kliemann“ wäre der Maskenbetrug sicher nicht passiert.

      In diesem Sinne,
      Grüße nach Kiel

  5. Moin, bezügliche der sich bewegenden Sitze im Kino, diese gibt es auch in dem Kino meiner ehemaligen Heimatstadt. Dort werden diese Sitze D-Box Sitze genannt, sie kosten doppelt so viel wie der eigentlich Kino-Eintritt und sind auch nur bei Actionfilmen verfügbar. Das Szenario welches Andi beschreibt dass man dann bei irgendeinem Till Schweiger Film auf solch einem Stuhl sitzt und dieser sich dann zum Dialog bewegt ist also eher unwahrscheinlich. Selbst in Actionfilmen bewegt dieser sich eben nur bei Action-Szenen und das ganze ist insgesamt sehr unspektakulär. Solltet ihr mal in einem 4D Kino gewesen sein, man kann sich das ungefähr so vorstellen nur ohne die Luft und das Wassergespritze.

    Für die Statistik: Männlich, 19, Student in Dänemark und Team „Anti-Schottergärten“

    1. P.S. das ganze hört man kaum da der Film ja eh sehr laut ist, selbst wenn man direkt dahinter sitzt. Und es gibt davon auch nur irgendwie 6-8 Sitze pro Saal und die sind relativ weit vorne.

  6. Ich finde die Idee mit der Einbindung von Fun Facts im Stream auch super. Vielleicht kann man hier ja einige Fun Facts sammeln. Hier ein Fun Fact von mir:

    Ein Mauswiesel (gehört zur Familie der Marder) wiegt bei der Geburt lediglich 1g

    Für die Statistik:
    Männlich, 23 Jahre alt, B.Sc. in Forstwissenschaften und Waldökologie und auf dem Weg Förster zu werden, single, Team #Antischottergärten #Nudelauflauf #Ihrbeideseidsuper

    1. ich hab auch einen Fakt: Ein Pferd sondert durchschnittlich zehn Liter Urin pro Tag ab, ein Kamel hingegen nur einen

  7. Hey, ich habs endlich auf die Kommentar Seite geschafft. Ich hab die Folge noch nicht gehört. Vielen Dank für die tolle Unterhaltung im Podcast und Stream.
    Cool das es jetzt Merch gibt! Aber why nur Herrenschnitt vom T-shirt? e.e
    Nice schwarze Tassen *-*

    Für die Statistik:
    Weiblich, 31 (gefühlt 25) Jahre alt, Studentin von Medizinischer Biologie, Team #Antischottergärten #Raclette (Wie kann man Nudelauflauf überhaupt mögen?) @TeamviolettesLogo

  8. Moin ihr Beiden
    In meinem Kommentar geht es direkt um den ESC. Könntet ihr beiden nicht mal bei den Verantwortlichen den Vorschlag droppen, dass man erst nach dem Voting sieht welcher Künstler für welches Land gesungen hat? Denke das so Deutschland vielleicht mal bessere Chancen hätte. Wie dem auch sei, danke für den tollen Stream am Samstag. Ihr habt den Abend für mich erträglicher gemacht.

    Und für die Statistik: weiblich, 28 Jahre, medizinische Angestellte, Antischottergärten, Team Nudelauflauf

  9. Hallo ihr Beiden,
    Sollte Andi sich mal beruflich umorientieren wollen, so würde ich ihm gerne eine Karriere als Wahrsager nahelegen (vorausgesetzt es klappt nicht als „Wetten dass?“ – Moderator). Seine präzisen Voraussagen bezüglich des ersten und letzten Platzes und der Aufführung des neuen Maneskin Songs beim ESC Zeugen von Talent.
    Hiermit bitte ich Nostradandi um weitere Voraussagen für nächste Woche.

    Für die Statistik:
    Männlich 25, Kunststoff-Ingenieur, tätig als CAD-Konstrukteur in der Automobilzulieferindustrie,
    Team Nudelauflauf im Raclettegrill,
    Team Antischottergärten, dabei seit dem PHP

    Beste Grüße Erik

  10. Hello,
    was das Handyspiel im Kino angeht.
    Ich war letztens im Kino und habe mir das erste mal eine Sneak Preview angeschaut. Hierbei habe festgestellt, dass es in meinem regionalen Kino Brauch ist ein kleines Quiz zu bestreiten, bevor der Film startet.
    Dabei treten zwei freiwillige Zuschauer gegeneinander an und beantworten recht simple Filmfragen. Um den übrigen Zuschauen hier auch eine gute Sicht auf das Spektakel zu ermöglichen, treten die 2 Kanidaten an jeweils einen Stehtisch mit Buzzer vor die Leinwand heran. Der Gewinner bekommt 2 Gutscheine und eine kleine Flache Sekt.

    Gruß
    P4V3L

    Ps.: Meine Sneak Preview war „The Outfit“. Wer Krimis mag sollte den auf jeden Fall mal abchecken.

  11. Lieber Oskar, Lieber Andi, Lieber Mikkel

    ich hab letzten Samstag dass erste Mal so richtig den ESC aktiv konsumiert und ich bin wirklich super positiv „überrascht“.
    Die Vielfalt, die Stimmung und nebenbei noch euer Stream waren einfach einzigartig und perfekt.
    Finde auch dieses Jahr die verbreitete Message wieder sehr gut und verstehe die Aufruhe, die ich so hier und da aufschnappe absolut nicht. (von wegen „Political Song Contest“)
    Komme jetzt auch auf Social Media immer mehr in Kontakt mit dem ESC und wollte mich dafür einmal bei euch bedanken.

    Liebe Grüße an die restlichen Kommentar- und Zuhörbols
    und in Liebe gezeichnet
    Peddi

  12. Diese Unregelmäßigkeit im Upload hat mich so extrem verwirrt, dass ich zuerst meine Suppe in den Toaster und dann den Toaster mit Suppe in meine Toastertaschen gesteckt habe :'(

  13. Liebe DDDianer,

    „Wetten, dass..?“ sendet am 19. November eine zweite Ausgabe nach der Einstellung am 13. Dezember 2014. Nun meine Frage: Hat Andi, der Thomas Gottschalk des „Das Dilettantische Duett“- Podcasts, schon genauere Informationen dazu, zum Beispiel zur Location oder zum Moderator?
    Nächstes Thema:
    Von Mikkel ist bekannt, dass er extrem unkreativ ist. Wenn er beispielsweise spontan nach einem Namen gefragt wird, fällt ihm meist nur Mikkel oder Oskar als Antwort ein. Deshalb hat er auch nur seinen „Going to“-Witz auf Lager, ihr wisst schon, der mit dem Vampir und dem Tandem-Fahrrad. Ich bin letztens auch in die brenzlige Situation gekommen und mir ist, wie sollte es auch anders sein, nur der Witz von Mikkel eingefallen. Hat Andi auch so einen Witz und wenn ja, welchen. Ich hätte jetzt noch gerne eine Top-5, der schlechtesten Witze, dafür ist es aber wahrscheinlich schon zu spät.

  14. Hallo Mikkel
    Hallo Andi
    Ich verfolge euren Podcast jetzt schon seid 100 folgen und ja ich bin mittendrin
    Irgendwo eingestiegen und höre mir aber auch nicht an was davor war hab ich keine Lust drauf. Aber ich bin eher ein stiller Zuhörer und habe noch nie ein Kommentar da gelassen wollte dies aber jetzt nachholen. Also hier das Kommentar ihr seid super bleibt so wie ihr seid 😀
    PS. Mikkel seine Bücher werde ich auch noch lesen bin aber Grade mit der The Witcher Reihe noch nicht ganz durch.

  15. Guten Morgen! Als ihr euch über die eher negativen Kino-Entwicklungen unterhalten habt, ist mir etwas ähnliches über Eisdielen eingefallen. Letztens wollte ich mir einfach nur ein Eis holen, wurde aber darauf hingewiesen, dass ich nicht an der Theke bestellen kann. Stattdessen musste man an einen dieser riesigen Touchbildschirme, ähnlich wie die, die es auch bei McDonalds gibt. Nur für eine Kugel Eis. Vielleicht werde ich nur alt, aber das ganze war mir zu unpersönlich, und schien auch überflüssig. Was denkt ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.