#24 – Date-Fails

Es ist wirklich passiert. Ich packe aus! Also nicht, was ihr gerade denkt, ihr Schlingel. Nein, Andi nötigt mich gerade zu, ein paar Date-Fails zu erzählen. Und ich komme dabei auch ein bisschen ins Plaudern, weshalb ich mehr erzähle als geplant.

Aber wir starten natürlich mit einem Recap des Falafel-Freitags. Ich bin euch ja noch schuldig, ob der Abend ein voller Erfolg oder nicht war. In der zweiten Hälfte wird es mal wieder sehr kreativ: Andi darf seine eigene TV-Show planen – only the sky is the limit, oder so.
Außerdem: Die Franzi hat ein Bullshit-Bingo gespielt. Wir freuen uns, wenn ihr es in der kommenden Ausgabe ausführlich spielt und ein Bingo in die Kommentare pflanzt! Dieses Mal fällt es uns zu spät ein, weshalb wir es mitten in der Folge vorstellen und irgendwie ist das dann unpraktisch. Aber nächstes Mal! Hier kommt ihr zum Bingo: http://mfbc.us/m/qnmpdj
Wie immer freuen wir uns über ein paar nette Bewertungen auf iTunes. Am besten ist es aber, wenn ihr in den Kommentaren eskaliert und euch über die aktuelle Folge (oder gerne auch Falafel-Rezepte) austauscht.

25 Gedanken zu „#24 – Date-Fails“

  1. Hallo zusammen 🙂

    ich hab während des Podcast geschafft mehr als ein Bingo zu erhalten (was jetzt in der Folge kein Wunder war).

    Ich hab wenig Dates, bisherige waren keine Fails. Allerdings krieg ich auch oft nicht mit, was eine Person von mir will.
    Es hatte geregnet und ich hab ein Geschenk transportiert. Da kam jemand auf mich zu, hat mir quasi aufgezwängt, dass ich zum Teil mit unser seinem Regenschirm komme und hat mich zu meinem Ziel gebracht (war auch fast sein Ziel). Fand ich nett. Wurde dann später darauf aufmerksam gemacht, dass es für ihn wahrscheinlich mehr als Höflichkeit war. – Kommunikation ist schwierig. Warum nicht einfach sagen was man will?

    Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Arbeitswoche 🙂

    1. 🤣 schön, dass es noch mehreren so geht. Ich habe was flirten angeht auch eher eine lange Leitung, vor allem wenn ich in der Situation nicht damit rechne.
      Oder andersrum ist es mir auch schon passiert, dass man Anmerkungen macht und man glaubt, man sei so eindeutig und der andere reagiert einfach gar nicht drauf. 🤣 und welche Frau fängt dann nicht an, den kompletten Abend nachzugrübeln 🤣

    2. Und Yvonne zu ehrlich bitte auch nicht🤣: Ich bin letztens von der Arbeit zum Zug gegangen. Hält ein Auto neben mir, dreht die Scheibe runter und brüllt : “ Ey, willste f***“. Also so plump und ehrlich bitte auch nicht 😲🤣

      Zum Partythema: Ich bin nie so früh wie Mikkel da…aber auch relativ früh, weil ich die Situation umgehen möchte, wenn so viele Leute dort sind, und man nur die Hälfte kennt, dann begrüßt man erst die,die man kennt und dann steht man da in fragt sich, was man mit dem Rest machen soll… jedem die Hand geben?Ignorieren? Nett in die Runde winken und seinen Namen brüllen?
      Und wenn man früh da ist, muss jeder zu dir kommen und nimmt die Entscheidung ab…🤣

      1. Ich stand letztens in der Bahn und neben mir zwei Herren. Die sich über ihre bisherigen sexuellen Abenteuer unterhalten haben. An jedem Satzende wurde ein „Digga“ gehangen. Auf einmal lag die Aufmerksamkeit auf mir. Da meinte der Eine zu dem Anderen, dass er doch intelligent aussehe usw. 😂 Ich musste mir wirklich das Lachen verkneifen. Bisschen Niveau ist schon notwendig 🤣

        Ich bin auch immer die Erste bei Partys. Also eigentlich pünktlich bis überpünktlich. Hat man die Gastgeber noch für sich alleine und kann sich den besten Platz aussuchen 😂 Ansonsten helfe ich auch gern noch mit.

  2. Hallo Freunde,
    wirklich eine sehr schöne Ausgabe (wie immer natürlich)!
    Ich stimme absolut zu, dass das Denken, dass der Mann in einer Beziehung immer der „dominante“ sein muss. So etwas gibt es für mich in einer Beziehung gar nicht. Aber was weiß ich 16 jähriger single denn schon? 🙁
    Die Sendung „Mikkel zahlt!“ ist wirklich ein Knaller. Das muss wirklich die Sendung sein, bei dem einmal im Monat die ganze Familie zusammen kommt und die Sendung guckt. Ich hoffe, dass auch einige Promis einfach so auf der Couch sitzen werden und praktisch nichts machen. Das ist perfekt.

    Liebe Grüße
    Nils

    PS: Ja, und wieder spezielle Grüße an Franzi, weil sie das DDD Bingo gemacht hat und uns allen eine weitere Plattform an Spaß gezaubert hat.

    1. Und die Promis werden nicht einmal interviewt, sie sitzen einfach nur da, damit Andi noch ein Grund hat Mikkels Geld auszugeben!

      Und freut mich, dass dir das Bingo so viel Spaß bereitet!

  3. Moin Mikkel und Andi,
    Sag mal mikkel, kannst du mal dein Falafel Rezept raushauen? Wäre nice. Ansonsten komm ich auch gern vorbei haha.
    Wurde von den Herstellern des Thermomix eigentlich gut gezahlt fürs pp? 😀

    Euch und allen weiteren Zuschauern einen schönen Abend und eine produktive Arbeitswoche.

  4. Hallo, ich bin der Mike und würde mich gern mal mit dem Mikkel (und dem süßen Oskar) auf ein „Date“ treffen. 😉
    Zu meiner Person: 21 jahre jung, 1.88m groß, gut gebaut, ehemaliger Handwerker und Kindergarten Erzieher von Berufe. Zurzeit wieder Student.
    Hobby’s sind Kochen, Backen, Zocken und Schlafen.

      1. Ich koche und backe eigentlich alles was man machen kann, bin eher kreativ was sowas angeht und weiche gerne vom Rezept ab aber bisher hat es immer jedem geschmeckt. Die Favoriten meiner Kita Kinder waren z.B. Regenbogenkuchen und Kurbiscremesuppe.

  5. Kommentar Themen:
    -Tanzen
    -Bruder/ausziehen
    -Folgenübersicht

    Moin liebe Community,
    Kurze Vorgeschichte: Ich arbeite/betreibe Verantstaltungs- und Tontechnik sowohl in der Schule, sowie auch als Hobby. Das heißt ich bin in der Schule bei jeder Veranstaltung, Party und sonst was dabei.
    So, letzten Donnerstag hatte ich eine Dieser „Partys“ und habe natürlich auch selber mich auf die Tanzfläche getraut. Hauptsächlich deswegen, da einige aus meiner Klasse auch noch dabei waren, bzw. mein Kumpel und noch zwei Freundinnen. Hierbei ist mir aufgefallen, wie komisch es ist, als Junge zu tanzen und es egal ist was man macht, man sieht immer bescheuert aus. Nicht so bei den Mädchen, die müssen einfach nur ein wenig mit den Hüften wackeln und alles ist in Ordnung.
    Natürlich haben wir auch noch ein wenig karaoke gesungen und alles in einem hat es sehr viel Spaß gemacht.
    Sicherlich habt ihr auch ein paar lustige Story hierzu zu erzählen, vor allem unsere Partymaus-Mikkel.

    Mein Bruder zieht diesen Sonntag aus, weshalb ich die letzen paar Tage sehr viel mit ihm mache. Wir haben nochmal viele schöne Erinnerungen geteilt und einige Serien zusammen gesuchtet.
    Ich wollte Mikkel mal fragen, da du ja auch zwei Brüder hast, soweit ich weiss, wie es dir ging, als diese beiden/du selber ausgezogen bist.

    Folgenübersicht:

    #1 – Snacks

    #2 – Bei dem Zweiten hört man besser

    #3 – Der große Diktator

    #4 – Das Rosetten-Problem

    #5 – Nackt in der Sauna
    Saune
    #6 – Tinder und Kinder
    Telefongespräch
    #7 – Erdogans Freistoßschützen
    Autofahrt
    #8 – Die Segway-Gang
    Candle light dinner – Kreuzfahrt
    #9 – Trump vs. Alexa vs. Kinderwägen
    Fahrradtour
    #10 – Der Party-Podcast
    Theater
    #11 – Das Festival der guten Laune
    Gefängnis von und zu Berlin – zuvor Museum für kunsthistorische Geschichte
    #12 – Willkommen im Altersheim!
    Altersheim
    #13 – Die Hape-Kerkeling-Verschwörung

    #14 – Das Jochen-Schweizer-G20-Paket
    Zwingerclub
    #15 – Namenstag
    Himmel
    #16 – Ist dieser Podcast Kunst?
    Eisdiele
    #17 – Gigantische Schamlippen
    Arbeistamt
    #18 –

    #19 –Erotischer Stirntanz
    Marslandung
    #20 – Blinkeschuhe24.de
    Zug
    #21 – After-gamescom-Blues
    Hotelzimmer
    #22 – Ballbehinderung
    Kino
    #23 – Die Ex von Till Lindemann
    Yoga
    #24 – Date-Fails
    Fotoshooting
    ———————————————————————————————————
    #38 – Frohe Weihnachten!
    Mikkel im „Weihnachtsmannamazonvertriebscenter in Sibirien“

    Ich wünsche allen einen schönen Abend noch und hoffe ihr bleibt alle wohl auf!

    Liebe Grüße,
    Benjamin

    1. Danke für die Übersicht, Benjamin! Und das Thema Tanzen/Party finde ich eigentlich auch recht interessant, bestimmt kann bloß Andi nichts dazu erzählen.

      1. …und das wäre auch kein Feld im Bingo 😉

        Ach Benjamin, mach dir darüber mal keine Sorgen. Jeder denkt wohl von sich selbst, dass er albern beim Tanzen aussieht 😀 Aber solange es dir Spaß macht… denk nicht soviel nach, und habe einfach Spaß dabei 🙂 dann sieht man auch nicht albern aus 😉

        Und, ist dein Bruder weit weg gezogen? Ansonsten wohnt er ja nur woanders, das sollte doch nichts an eurer Beziehung ändern. Meine ältesten Schwestern sind ausgezogen, da war ich ca. 10 Jahre alt und unser Verhältnis ist nur besser geworden.

        1. Hallo Bibi,
          Natürlich macht es mir Spaß und daran wird sich auch nichts ändern, es ist aber trotzdem ein wenig komisch am Anfang.
          Mein Bruder wird in Stuttgart studieren, das heißt bis nach Hamburg ist das ein gutes Stück. Ich werde aber trotzdem sicherlich noch viel Kontakt mit ihm haben.
          Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
          Benjamin

          1. Ja gut, das sind wirklich ein paar Kilometer…aber immerhin haben beide Städte einen Flughafen 🤔 das doch schonmal was gutes 😉

            So ich wünsche dir auch einen schönen Abend .

    2. Ich kann dir sagen, selbst wenn es bei Frauen einfach mit dem Tanzen aussieht, ich finde es ist es nicht. (Ich geh echt selten tanzen und da gibt es krampfige und einfache Tage) Ich glaub man kann 100 Leute nebeneinander stellen und alle würden sich, auf ihre Weise, anders bewegen.

      Zu dem Geschwisterding kann ich nichts sagen. Allerdings wohnen meine zwei besten Freunde inzwischen weiter weg. Es ist eine Herausforderung den Kontakt so eng zu halten. Es ist aber machbar. Heute in der Zeit der Technik zähle ich sogar zu meinen engsten Freunden jemand von den Philippinen 😊

  6. Backt ihr eigentlich lieber oder kocht ihr lieber? Gern auch mit Rezept. Ich probier gern mal was Neues aus.

    Und kann Andi überhaupt eines davon?

    Ich backe gern. Am liebsten was mit Schokolade und Obst. Am allerliebsten sind mir Affenschnitten oder Schokiobstkuchen wo die Mitte noch bisschen flüssig ist.

    1. Darf ich fragen was Affenschnitten sind? Hab den Begriff noch nie gehört

      Ich backe auch sehr gerne, und bin da oft auch experimentell, im Sinne von: „Hm, was hab ich denn noch so im Schrank… passt das? Ach Scheiß drauf!“ 😀

  7. Hallo!
    Wahrscheinlich wurde Folge #25 schon aufgenommen, aber ich wollte mich nochmal bedanken, dass ihr das Bingo erwähnt habt. Es braucht hier und da noch ein paar Verbesserungen, ich wollte eigentlich die Tage jetzt ein neues machen, aber ich komme zeitlich da einfach nicht zu…
    Vielleicht will sich ein anderer Zuhörer ja mal an einem Bingo probieren 😀

    Ich bin auch sehr froh, endlich mal einen Date Fail gehört zu haben. Keine Sorge Mikkel, du bist nicht der einzige.
    Ich persönlich war noch nie auf einem richtigen Date, aber mir ist mal folgendes passiert: Ich war auf einer Tanzschule und da hatten wir Abschlussball. Ich kannte den Jungen mit dem ich da getanzt habe nicht sehr gut. Auf jeden Fall haben wir erst nett geplaudert, dann hat er aber erzählt wie seine Eltern im Frankreich-Urlaub mal entführt und in ein Wohnanhönger geschlossen wurden. Kein Scheiß! Und das kam voll aus dem Nichts. Aber er war sowieso ein bisschen komisch. Naja.

    Sehr schöne Folge mal wieder!
    Liebe Grüße an Falafel Fikkel und Adonis Andi
    Und natürlich an alle anderen die das lesen!
    Und ganz ganz ganz liebe Grüße an Nils ♡ das wird hier ja schon fast so ein Running Gag zwischen uns 😀

    1. Adonis Andi… Pff… dann lieber Muskel Mikkel! Guck dir doch an, wie süß Mikkel bei „Der dümmste ist raus“ Folge 3 ist! Zum abknutschen!!!

      Der Running Gag kann von mir aus gerne bestehen bleiben. 😀

      Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.